die Turniergesellschaft vom Einhorn

 

 

Die Turniergesellschaft vom Einhorn setzt sich aus einem losen freundschaftlichen Bund an Rittern und Adeligen zusammen, die unter dem Wappen des Einhorns die Turney ausrufen. Die Turniergesellschaft ist ein rein spieltechnisches Element der Veranstaltung und dient als Hintergrund für das allgemeine Adelsspiel und die Austragung der Turney.

 

Hans von Seckendorf zu Birkenfels

 

- Feiherr von Erlenbach

- Truchsess von Grafensburg

- Reichsritter des Grossfürstentums Nuremburg

 

- Stifter der Turney vom Einhorn

 

Herr Ullrich Birkenschlag zu Krellberg

 

- Vasall des Grafen von Trebont

- Hauptmann unter Königin Katharina von Amberia

- Ritter des Grossfürstentums Nuremburg

 

Mitstifter der Turney vom Einhorn

 

Ihre Allerdurchlauchtigste Luna-Ann le Clerk
 
- Erzkanzlerin zu Ak`Marant
- Baroness-Elect von Starkenberg
- Vorsitzende des Senats von Gravedorn
- Schirmherrin der Gilde Schwert und Spies zu Coppenburen
 

 

Radulf von Schönegg

 

- Truchsess von Torburg

- Ritter des Grossfürstentums Nuremburg

 

Junker Konrad Katz von Katzenstein

 

- Hauptmann unter dem Befehl Herrn Ullrich zu Krellberg

- Hüter der Krellbergveste

- Beschützer des Grossfürstentums Nuremburg

 

Oberster Turnierrichter der Turney vom Einhorn 2019

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Turney vom Einhorn